Digitaler Kreativitätswettbewerb - “Wien ist kreativ! Vielfalt schaffen, oida!”

unter diesem Motto lädt McShark zum digitalen Kreativitätswettbewerb für die Sekundarstufe 1 in Wien.

Die NTS4 ist mit der 4a und der 4b dabei.

Beide Schulungstermine auf die iPads und einige Apps haben bereits stattgefunden. 

Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert. Das Arbeiten mit Tablets bereitet den Kindern große Freude. Je nach Projekttitel beschäftigen sich die Jugendlichen mit unterschiedlichen Apps und Migration. Spannende Gedanken zum Thema entstehen. Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse.

Wettbewerbstext:

Forschungsergebnisse belegen, dass Schüler durch kreative Ausdrucksmöglichkeiten stärker motiviert werden. Und motivierte Schüler übernehmen mehr Verantwortung für ihr eigenes Lernen. Sie können besser Problemen lösen, mit anderen kommunizieren und zusammenarbeiten. Sie erzählen ausdrucksstärkere Geschichten und entwickeln eine eigene Meinung.

Im Rahmen dieses Wettbewerbs setzen sich Schülerinnen und Schüler mit tagesaktuellen Themen (Migration, Vorurteile etc.) auseinander, die im Rahmen eines Theaterstücks transportiert werden („Die Migrantigen“, Theater in der Josefstadt).

Durch die kreative Projektarbeit (ein mediales Produkt wird erstellt z.B.: Video, Präsentation, Podcast, Animation, Musikstück, Zeichnung etc.) mit digitalen Tools (Tablets) lassen sich die Schülerinnen und Schüler für aktuelle Debatten sowie für die darstellende Kunst begeistern.

Aufgrund der vielfältigen Themen und Umsetzungsmöglichkeiten ist eine fächerübergreifende Umsetzung gut möglich und empfehlenswert.

https://mcshark.at/bildung/wettbewerb/